Statuten

Beat Rüedi

Rechtsanwalt
Vorstandsmitglied der WeBeGe

Als Vorlage für die Statuten dienten die Musterstatuten von Wohnbaugenossenschaften Schweiz, Verband der gemeinnützigen Wohnbauträger. Diese Vorlage wurde dann den Thurgauer Verhältnissen angepasst. Der Statutenentwurf und der Entwurf für ein Mietreglement, das die Richtlinien für die künftigen Vermietungen enthält, bildeten die Basis für die ersten Gespräche mit der Stadt Kreuzlingen. In diesen Gesprächen konnte in der Folge der Entwurf für einen Baurechtsvertrag mit der Stadt Kreuzlingen für die Parzelle an der Rieslingstrasse ausgearbeitet werden.

Mit der Gründung der Wohnbaugenossenschaft Region Kreuzlingen und ihrer Eintragung im Handelsregister des Kantons Thurgau beginnt nun die Suche nach weiteren Personen, die diese Idee unterstützen. Nur mit genügend Eigenmitteln wird es der WeBeGe möglich sein, an der Rieslingstrasse ihr Bauvorhaben zu verwirklichen.

Werden Sie jetzt Mitglied

Damit wir gegenüber der Stadt Kreuzlingen, der Bevölkerung, der Wohnbaugenossenschaften Schweiz und der Bank die Akzeptanz garantieren können, braucht es nun eine grosse Mitgliederzahl. Werden Sie Mitglied der WeBeGe.